20 VSY

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sidious Kampf Maul.jpg
20 VSY
Alle Datierungssysteme

  20 vor der Schlacht von Yavin

  3633 nach dem Vertrag von Coruscant

  980 nach der Ruusan-Reform

  212 After Artom

  15 nach der Großen Eichung

  1 prä-imperialer Zeitrechnung

Historische Informationen
Galaktischer Konflikt:

Klonkriege

Vorherrschende Regierung:
Oberster Kanzler:

Palpatine

Ereignisse[Bearbeiten]

  • Orman Tagge wird im Alter von 17 Jahren zum Baron ernannt und übernimmt die Leitung des Tagge-Konzerns.[1]
  • Orman Tagge wird zum Vorsitzenden des Sondersteuerungsausschusses für Technologie ernannt, der als Teil der Analysesektion des Republikanischen Geheimdienstes dazu beitragen soll, den technologischen Vorsprung der Techno-Union aufzuholen.[1]
  • Darth Maul und Savage Opress zerschlagen die führenden Köpfe der Kozinarg Trade Guild und eignen sich ihre Reichtümer an.[2]
  • Darth Maul und Savage Opress verbünden sich mit der Todeswache und ermorden die Köpfe der Schwarzen Sonne auf Mustafar, um sich die Loyalität deren Truppen zu sichern. Anschließend zwingen sie das Huttenkartell sich mit ihnen zu verbünden und erhalten Verstärkung durch das Pyke-Syndikat. Zusammen gründen sie das Schatten-Syndikat mit dem Ziel Mandalore zu erobern.[3]
  • Darth Maul und Savage Opress erobern Mandalore und töten Pre Vizla, was zu einer Spaltung der Todeswache führt. Der Mandalorianische Bürgerkrieg erreicht seinen Höhepunkt und Almec wird neuer Premierminister Mandalores nach Absetzung von Satine Kryze.[4]
  • Nach der Ermordung von Satine Kryze begibt sich Darth Sidious nach Mandalore, um die Regel der Zwei durchzusetzen. Er tötet in einem Kampf Savage Opress und zwingt Maul zu Aufgabe.[5]
  • Der Planet Mandalore wird von einem Bürgerkrieg heimgesucht. Teile der Todeswache hoffen auf eine republikanische Invasion, die die Kämpfe beendet.[5]
  • Auf dem Planeten Honoghr stürzt die Gahenna ab und setzt das Entlaubungsmittel TriHexalophin 1138 frei, das das Ökosystem des Planeten innerhalb weniger Wochen beinahe vollständig zerstört.[6]

Schlachten[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Auf Anaxes[Bearbeiten]

Auf Belsus[Bearbeiten]

Auf Boz Pity[Bearbeiten]

Auf Bomis Koori IV[Bearbeiten]

Auf Coruscant[Bearbeiten]

Auf Florrum[Bearbeiten]

  • Dagu Flask während eines Aufstands, der durch Maul und Opress ins leben gerufen wurde.[20]
  • Adi Gallia während des Aufstands, durch Savage Opress.[20]
  • Sabo während eines Aufstands, der durch Maul und Opress ins leben gerufen wurde.[20]
  • Finn Tegotash während eines Aufstands, der durch Maul und Opress ins leben gerufen wurde.[20]

Auf Drongar[Bearbeiten]

Auf Honoghr[Bearbeiten]

Auf Karthakk[Bearbeiten]

Auf Mandalore[Bearbeiten]

Auf Moorjhone[Bearbeiten]

  • Ja'Boag auf Moorjhone durch die Zabrak-Brüder.[2]
  • Jatenne auf Moorjhone durch die Zabrak-Brüder.[2]
  • Judd auf Moorjhone durch die Zabrak-Brüder.[2]
  • Salmara auf Moorjhone durch die Zabrak-Brüder.[2]
  • Tresfor auf Moorjhone durch die Zabrak-Brüder.[2]
  • Trisjon auf Moorjhone durch die Zabrak-Brüder.[2]

Auf Mustafar[Bearbeiten]

Auf Paklan[Bearbeiten]

  • Zika auf Paklan durch die Zabrak-Brüder.[2]
  • Toomey auf Paklan durch die Zabrak-Brüder.[2]

Auf Pleem's Nexus[Bearbeiten]

Auf Rendili[Bearbeiten]

Auf Susevfi[Bearbeiten]

Auf Tatooine[Bearbeiten]

Auf Togoria[Bearbeiten]

Auf Vandos[Bearbeiten]

Auf Xagobah[Bearbeiten]

Auf Gelbklinges Reich[Bearbeiten]

Andere Orte[Bearbeiten]

Handlungen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

VSY/NSY:
[Zeitschiene]
24 VSY 23 VSY 22 VSY 21 VSY - 20 VSY - 19 VSY 18 VSY 17 VSY 16 VSY