Choya Sebastiao

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Choya Sebastiao war der Deckname von Scarlet Hark auf Cioran. Sie gab sich als Umwelttechnikerin dritter Klasse aus, um Zugang zu dem Service-Center des imperialen Geheimdienstes zu bekommen. Von dort wollten sie und Han Solo Informationen bezüglich der geheimen Forschungen von Essio Galassian stehlen. Es gelang ihnen einige Informationen zu stehlen, dabei wurden sie allerdings entdeckt und mussten dann vor den Sturmtruppen fliehen.

Quellen[Bearbeiten]