Coco District Constabulary

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Coco District Constabulary war eine Polizeibehörde im Coco District auf Coruscant, die im Jahr 22 NSY eine Meldung über den Ausbruch von Dannl Faytonni, Achk Med-Beq und Llollulion aus dem Moderate Security Ward der Gefängnisanlage Coco Penitentiary in den HoloNetz-Nachrichten veröffentlichte. Um Hinweisen über die Ausbrecher nachzugehen, richtete die Behörde eine Hotline ein.

Quellen[Bearbeiten]