Diskordanz-Rakete

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diskordanzmissile.jpg
Diskordanz-Rakete
Allgemeines
Waffenart:

Lenkrakete

Technische Informationen
Munition:

Buzz-Droiden

Nutzung
Zugehörigkeit:

Konföderation unabhängiger Systeme

Diskordanz-Raketen waren Lenkraketen, die vor allem während der Zeit der Klonkriege von der Konföderation unabhängiger Systeme eingesetzt wurden. Droiden-Tri-Jäger benutzten sie, um Buzz-Droiden auf feindliche Raumschiffe zu katapultieren, die in der Rakete saßen. Die Raketen waren wendig und konnten so die meisten Raumjäger ausmanövrieren, da die Steuerungsflossen am hinteren Teil der Rakete für eine gute Flugkontrolle sorgten.

Quellen[Bearbeiten]