Diskussion:Colo-Klauenfisch

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Größe?[Bearbeiten]

Es ist nicht ganz klar, wie lang der Colo-Klauenfisch denn nun wirklich ist. Beim Erstellen des Artikels wurde der Vergleich mit dem Sando-Monster angestellt, bei welchem in der Datenbank von Star Wars.com die Länge mit 200 Metern angegeben ist, in dem Buch "Star Wars Episode I Die illustrierte Enzyklopädie" bei den Abmessungen jedoch etwa 200m für den Colo und etwa 800m für das Sando-Monster verzeichnet sind. Der Colo ist (siehe Episode 1) aber wesentlich kleiner als das Sando-Monster, jedoch immer noch riesig (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von E.B (DiskussionBeiträge) 15:25 Uhr, 3. Dezember 2006)

Auf StarWars.com steht in der Datenbank, dass der Colo-Klauenfisch c.a. 40 Meter lang ist. Ich hätte ihn auch auf diese Länge geschätzt, wenn man seine Größe mit dem Bongo (das seltsame gunganische U-Boot) vergleicht. Freundliche Grüße Xargon 17:29, 3. Dez 2006 (CET)
Es kam mir auch gleich ein wenig merkwürdig vor, als in meinem Buch "Episode I Die illustrierte Enzyklopädie" nach dieser Skala das Bongo schon 50m lang war. Der Colo 200m und das Sando-Monster schon 800m (wie ein Acclamator Sternzerstörer). Ich denke ich schreibe das Maß 40m in meinen Artikel. E.B 19:50, 3. Dez 2006 (CET)
In The New Essential Guide to Alien Species wird auch eine Länge von 40 Metern angegeben, also scheint dies der Kanon zu sein. Viele Grüße, C-3PO 22:56, 1. Mär. 2008 (CET)