Diskussion:Koros-Strohna

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wieviele gibt es?[Bearbeiten]

Hallo,
der Inhalt dieses Artikels erscheint mir ein wenig kontrovers. So, wie ich es herauslesen konnte, existierte nur eins dieser Weltenschiffe, jedoch wird mehrfach in der Mehrzahl davon gesprochen. Ich würde dem Autor des Artikels oder anderen, die über die Buchreihe "Das Erbe der Jedi-Ritter" Bescheid wissen, danken, wenn sie mir sagen könnten, in welchen Bänden man über diese/s Schiff/e lesen kann. Freundliche Grüße, Black Sun 11:59, 13. Feb 2007 (CET)

Weltenschiffe kommen in (fast?) allen Büchern vor. Ich hab die ganze Reihe gelesen, ist aber schon ein bisschen her. Was ich aber definitiv sagen kann: Sie kommen in mehr als einem Buch vor. MfG Imperator Palpatine 15:58, 11. Jun. 2007 (CET)
In welchem Buch sie jeweils genau vorkommen, weiß ich nicht. Sie kommen aber zu genüge vor, wenn auch nicht immer direkt angesprochen, sondern oft nur angedeutet. MfG --Darth Vader 20:07, 11. Jun 2007 (CEST)
Es gibt auf jeden Fall mehrere. Auf Anhieb fallen mir da das bei Helska 4 (Die Abtrünnigen) und das bei Myrkr (Das Ultimatum) ein. Außerdem wurde, glaube, auch der Bau eines neuen Weltschiffes von Kyp Durron verhindert. Ich kann nicht sagen, in welchen Bänden sie sonst genannt oder beschrieben werden, aber zumindest Das Ultimatum gibt, glaube ich, viel Auskunft über diese Schiffe. Das Buch spielt größten Teils auf einem.
- Obi-Wan K. Admin 20:37, 11. Jun 2007 (CEST)

Länge[Bearbeiten]

Wieso steht hier "10km", wo auf Wookieepedia von "100km" geredet wird ?--Kanzler Patrick 23:36, 17. Jan. 2008 (CET)

Das bezieht sich auf den Durchmesser, denke ich. Auch wenn das eine wohl sogar 120km groß sein soll. --Darth Vader 00:18, 18. Jan. 2008 (CET)
10 km ist im NEGVV als Länge genannt. MfG - Cody 06:54, 18. Jan. 2008 (CET)
Das Schiff soll doch so lang sein, wie die Executor oder? Dann müsste sie doch ca. 20 km lang sein. --Darth Sakord 15:02, 1. Mai 2008 (CEST)
Ja schon, im Artikel steht das es die größe einer Executor klasse hat, dann muss man das weg nehmen oder die länge ändern. --DHK 17:34, 11. Mai 2008 (CEST)

Die "Größe" eines Schiffes kann sich auch auf das Volumen beziehen. Dann könnten die 10 Km sogar stimmen, da ein Weltschiff ja rund anstatt gerade wie ein Supersternenzerstörer ist. Sogesehen kann die Angabe also durchaus stimmen. --Naronnas 12:57, 25. Jan. 2009 (CET)

kommt zwar seehr spät, aber in den ersten 9 NJO Teilen wird gesagt dass die Weltschiffe die Größe des todessterns haben oder noch größer:dieses Ding könnte Todessterne zum frühstück verputzen in etwa aus Band 8. Kommentar von Kyp Durron .. oder einem der Renegaten.-Yu'shaa-Der Prophet 14:44, 17. Mai 2010 (CEST)
so jetzt habe ich eine genaue quelle: in Ultimatum wird das Weltschiff baanu Raas als 120 km groß beschrieben. was mehr als das 10 fache der angegebenen länge is-Yu'shaa-Der Prophet 14:24, 19. Mai 2010 (CEST)
Wobei sich das ja wiederrum nur auf dessen Weltschiff bezieht. Die durchschnittliche Länge und Breite könnte also durchaus 10 Kilometer betragen. Gruß, Ivan Sinclair 14:02, 22. Mai 2010 (CEST)
was wiederum durch die angabe das Schiff sei größer als ein Todesstern in Die Verheissung widerlegt wird.-88.153.67.249 15:31, 22. Mai 2010 (CEST)
Und bezieht sich das auch auf die durchschnittliche Größe eines Weltschiffs, oder wieder auf ein bestimmtes Schiff? Gruß, Ivan Sinclair 15:37, 22. Mai 2010 (CEST)
auf eins was im bau war und das problem ist: wenn es schon 2 sind die größer als der Todesstern sind dann wird die Angabe von 10km immer unrealistischer.-Yu'shaa-Der Prophet 15:39, 22. Mai 2010 (CEST)

Aussehen[Bearbeiten]

Ist es normal das ein Weltenschiff der Vong so aussieht wie eine Galaxie? --Olly 18:50, 23. Jan. 2009 (CET)

Kristallstern[Bearbeiten]

Es gibt doch auch Weltschiffe von dem Imperium () --88.153.70.60 18:12, 23. Feb. 2009 (CET)

Du meinst Hethrirs Planetoidschiffe, die über einen Hyperantrieb verfügen. --Darth Vader(Ich bin dein Vater!) 18:22, 23. Feb. 2009 (CET)

Weltschiff oder Weltenschiff?[Bearbeiten]

Da in den früheren Büchern auch von Weltenschiffen die rede ist, bin ich dafür diesen Ausdruck zu verwenden, da er griffiger ist und auch irgendwie besser zu verwenden ist (gerade im Plural). --Modgamers Anrufbeantworter 14:20, 17. Mai 2010 (CEST)

Antrieb[Bearbeiten]

Wo habt ihr denn das mit dem Antrieb her? in den NJO Büchern wird gesagt dass die Dovin Basale sich auf ferne Gravitationsquellen konzentrieren und dadurch die Schiffe antreiben ... in den Büchern steht nichts davon, dass die Singularitäten damit was zu tun haben. Außerdem saugen die Singularitäten das Feuer auf und lenken es nicht ab. Das tritt nur auf wenn die Dovin Basale oder wie in Ultimatum gennant die Schildmannschaft nicht schnell genug sind.-Yu'shaa-Der Prophet 14:49, 17. Mai 2010 (CEST)

Der Unterschied zwischen Aufsaugen und Ablenken besteht darin, wie müde, bzw wie belastet sie sind. Wenn sie überfordert sind, können sie sie nicht mehr stark genug machen, oder nicht mehr schnell genug um die Schüsse komplett abzusaugen. Das mit dem Antrieb wird mWn aber auch in den Büchern geschrieben. Müsste das aber nochmal nachlesen. Pandora Diskussion 19:52, 17. Mai 2010 (CEST)
in den büchern wird zum antrieb das gesagt was ich gesagt habe :D und im artikel wirds so dargestellt als ob die löcher nur ablenken sollen, grundgedanke is ja aufsaugen. -Yu'shaa-Der Prophet 14:23, 19. Mai 2010 (CEST)
Hier mal ein Zitat aus Rebellenträume:..,das Geschöpf, dessen Schwerkraft verändernde Fähigkeit die Korallenskipper im Raum von einer Stelle zur anderen zogen und ausserdem zur Verteidigung Gravitationsanomalien erzeugten, die Geschosse 'aufsaugten'. Rebellenträume Seite 23-24. Ich änder des in dem Artikel jetz ab. Wo sich jetz natürlich die Frage auftut: Woher hat derjenige bitte diesen Stuss über schwarze Löcher als Antrieb?-88.153.67.249 21:21, 27. Mai 2010 (CEST)