Benutzer:Darth Vader

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Datum: 24. Woche des Jahres, Freitag, der 12. Juni 2020  |  Zeit: 04:51 (UTC)

Seit dem 22. Januar 2007 habe ich insgesamt <useredit>Darth Vader</useredit> Bearbeitungen vorgenommen und <usercreate>Darth Vader</usercreate> neue Artikel erstellt, die ihr hier findet!


Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
· Benutzerseite · Diskussion · Artikel · Projektseite · Under Construction ·
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Darth Vader.jpg
Darth Vader
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Braun

Augenfarbe:

Blau

Körpergröße:

1,81 Meter

Biografische Informationen
Heimat:

Frankfurt am Main

Beruf/Tätigkeit:
  • Student
  • Freiberuflicher Programmierer
Hobbys:

Wissenschaft, Wirtschaft, Fußball

Zugehörigkeit:

SG Eintracht Frankfurt

Jedipedia
Anmeldung am:

22. Januar 2007

Mein Spezial-gebiet:

Galaktischer Bürgerkrieg

Lieblings-Episode:
Lieblings-Figur:

Anakin Skywalker / Darth Vader

Lieblings-Fahrzeug:
Lieblings-Waffe:

Lichtschwert

Babel
Flagge von Hessen.png Dieser Benutzer kommt aus Hessen, Frankfurt am Main.
Droiden.png Dieser Benutzer ist Nutzer und Ersteller des IRC-Channels.
75px Dieser Benutzer ist leidenschaftlicher Eintracht Fan und trägt den Adler im Herzen!
Ausrufezeichen.png Dieser Benutzer bekommt Brechreiz von gelehrtem Pseudo-Wissen und Unterschichten.TV im deutschen Fernsehen!

Ich über mich[Bearbeiten]

Hallo Jedi und herzlich Willkommen

Ich bin ein gebürtiger Frankfurter und seit Anfang 2007 hier angemeldet. Ich bin wohl eher zufällig auf die Jedipedia gestoßen.

Eigentlich habe ich mich nie wirklich für Bücher begeistern können, wo keine wissenschaftlichen Daten, Nullen und Einsen oder $ bzw. €-Zeichen vorkamen. Doch als ich Ende 2006 ein Star Wars Buch geschenkt bekommen habe, ging ich es an und es hielt mich tatsächlich vor dem sofortigen Einschlafen ab. Nachdem ich inhaltiche Fragen hatte, bin ich über Umwege hierauf gekommen, schaute meine Frage nach, änderte zahlreiche Fehler und erstellte erste Artikel unter einer IP, bis ich endlich den kleinen Button rechts oben fand und mich anmeldete.

Mein Grund hier mitzuarbeiten, phasenweise Zeit reinzuinvestieren und mir viele Gedanken zu machen, war damit begründet, dass ich in der Jedipedia großes Potential sah, sich zu einem großen, autonomen Projekt zu entwickeln, was von sich aus durch stetiges Mitgliederwachstum und weitreichenden Content größer wird. Deshalb setzte ich mich als Nutzer vor allem für nachhaltige Veränderungen ein.

Artikel schreiben konnte ich erst, nachdem mein Rückstand, was Star Wars-Wissen angeht, gegen Ende 2007 bis Mitte 2008 aufgeholt wurde. Dabei bin ich seitdem bedacht, maximale Nachhaltigkeit in einmal investierte Arbeit zu stecken, sodass ich mir zur Aufgabe machte, Quellen sukzessive abzuarbeiten. So kann man zukünftig damit planen, dass diese Themen in der gesamten Breite vollständig sind, nicht nur bestimmte zentrale Charaktere.

Das Hauptproblem dieses Projektes ist, dass Wachstum und Qualität nicht auf vielen Pfeilern stehen, sondern nur auf Basis relativ weniger Autoren, die übermäßig viel Zeit hierein investieren. Zwar hat sich unsere Außenpräsenz durch überfällige strukturelle Änderungen verbessert, allerdings ist nicht von der Hand zu weisen, dass das Projekt Jedipedia insgesamt, Wikia-JP und JP.net, weiterhin sehr klein und meist nur Durchgangsstation, der mitlerweile nicht nur gigantisch großen, sondern auch inzwischen informativeren Wookieepedia, ist. Und ansonsten auch viele weitere Projekte den Kuchen sich teilen wollen.

Leider ist es nach mehreren Jahren praktischer Inaktivität im Administratorenbereich sowie allgemeinen Unwillen der Veränderung gescheitert, diese Eigenschaft abzulegen. Nicht alles war schlecht, aber der Zug ist doch weitestgehend abgefahren. Fortan stehe ich der gesamten Sache gelassen gegenüber und wünsche viel Erfolg. Ein Tag hat leider nur 24 Stunden und nicht 48, daher bin ich hier weitestgehend raus, kann und muss meine Zeit für wichtigere Dinge nutzen. Trotzdem denke ich, dass man allgemein in gewissermaßen hier auch Jugendarbeit geleistet hat. Von dem Standpunkt aus, und einigen anderen, war es auf jeden Fall keine ausschließlich vergeudete Zeit.

Zum Abschluss noch eine Freundesliste:
Admiral Ackbar, Anakin, Anakin Skywalker, Andro, Ben Kenobi, Boba F, Deus Figendi, GAR, Garm Bel Iblis, Hotaru Delany, Jaina Solo, Jango, Kit Fisto, Kyle, Lord Tiin, Nahdar Vebb, Obi-Wan K., Pandora, Roan THE ONE, Rorret, Ry-gaul, Shadowsith, Sol, Urai Fen, Yoda41, Yoga-Wan Kenobi

Ich über Star Wars[Bearbeiten]

Genaugenommen bin ich schon Star Wars-Fan seit meinem vierten Lebensjahr. Es fing bereits früh damit an, im Kindergarten mit Spielzeug-AT-ATs die Holztürme meiner Freunde zusammenzuschießen und zog sich bis zur heutigen Zeit hindurch. Da mir schon seit dem Kindergartenalter jeweils immer ein eigener Rechner zur Verfügung stand, habe ich praktisch alle Star Wars Spiele gespielt, die jemals rausgekommen sind, wodurch sich mein Interesse an Star Wars maßgeblich erhärtet hatte.

Die einfach richtig spektakülär inszenierten Raumschlachten, Lichtschwerter, der epische Kampf Gut gegen Böse und die allgemein hervorragend geschaffenen Atmosphäre machten mich zu einem Star-Wars-Fan. Die Filme sind zudem der beste Test für jede teure Heimkino-Anlage, weswegen die Star-Wars Bücher auch die einzigen sind, die mich vor dem sofortigen einschlafen aufhalten, da man schnell in alles eintauchen kann.

Generell würde ich mein Interesse auf die Jahre 2 VSY bis 9 NSY beschreiben, also alles was die Klassische Trilogie im Grunde umfasst und ausbaut. Alles was zeitlich weiter darüber hinaus geht, entfremdet sich meinen Star Wars-Vorstellungen. Die Prequel-Trilogie gefällt mir im Grunde auch, so halte ich auch die Klonkriege für eine spannende Sache, doch habe ich nicht die Zeit, jedes x-beliebige Buch zu lesen und The Clone Wars halte ich für eine einzige Katastrophe. Interessant finde ich im Grunde die Story von Knights of the Old Republic, sehr von The Old Republic und Dinge rund um Darth Bane. Aber soviel Freizeit habe ich leider nicht.

Insgesamt trete in den meisten Sachen gelassen gegenüber, also was so mancher Fan als übertrieben relevant sieht, ist mir relativ egal. Bestimmte Star Wars Dinge unterhalten mich gut und das war es dann auch. Lieblingspersonen sind Anakin Skywalker/Darth Vader, Han Solo und der gute Lando Calrissian.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Order 66 Keks.png Darth Zero schenkt dir einen Order-66-Keks für ...viele neue Artikel von X-Wing Alliance und Unterstützung neuer Mitglieder. (20:48, 18. Nov. 2008)
GoldenerJarJar.jpg Darth Schorsch (Diskussion) verleiht dir den Goldenen Jar Jar für die von dir verschuldete Arbeitslosigkeit unseres kleinen Mülleimers
T3-M4 (transparent).png
T3-M4 (transparent).png
2 Kekse.png Darth Hate schenkt dir zwei Order-66-Kekse für Für deine Hilfe, deine Geduld und deine nette und soziale Art, die sehr selten im Reallife und in der Netzkultur geworden ist. (20:37, 13. Jan. 2010)
Order 66 Kekse.png Der verbannte schenkt dir drei Order-66-Kekse für die hervorragende Arbeit am SMG Artikel (00:15, 1. Apr. 2010)
2 Kekse.png B1-Kampfdroide schenkt dir zwei Order-66-Kekse für Hilfe mit dem englischen Text im IRC-Cannel (18:56, 2. Apr. 2010)
Order 66 Kekse.png Nahdar schenkt dir drei Order-66-Kekse für die Überarbeitung von Nahdar (13:47, 7. Mai 2010)
Order 66 Keks.png Pandora schenkt dir einen Order-66-Keks für Für das entschlüsseln meines Benutzernamens (21:05, 28. Mai 2010)
Order 66 Keks.png Juno schenkt dir einen Order-66-Keks für das Öffnen meiner Augen (16:04, 6. Jul. 2010)
Order 66 Keks.png Wingo Nag'ie schenkt dir einen Order-66-Keks für deine Unterstützung im Jedipedia-Chat (14:32, 17. Jul. 2010)
T3-M4 (transparent).png