HK-01

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
HK-01
Allgemeines
Hersteller:

Czerka Corporation

Produktserie:

HK-Serie

Biografische Informationen
Zerstört:

4015 VSY

Funktion(en):

Attentäterdroide

Zugehörigkeit:

HK-01 war der erste Prototyp der HK-Serie. Gebaut wurde er von der Czerka Corporation, um andere Unternehmen zu infiltrieren und die Köpfe der jeweiligen Organisationen auszuschalten. Wann genau Czerka HK-01 baute, ist nicht bekannt, sicher ist nur, dass HK-01 um das Jahr 4015 VSY während der Ersten Großen Droiden-Revolution operierte.

Geschichte[Bearbeiten]

Nach der Fertigstellung des Droiden begann HK-01, seine Aufträge auszuführen, doch entwickelte er sich schon bald weiter und fing an, seinen eigenen Plan zu verwirklichen. HK-01 begann, sämtliche Droiden, denen er begegnete, umzuprogrammieren, so dass sie sich gegen ihre Herren auflehnten. Doch währte der Kampf von HK-01 nicht allzu lange, denn die Jedi fanden heraus, wer hinter all dem steckte und zerstörten HK-01.

Quellen[Bearbeiten]