Imperiales Pressekorps

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Imperiale Pressekorps war eine imperiale Vereinigung von Journalisten. Es war ein Teil des Informationsministeriums, das wiederum der Koalition für Fortschritt des imperialen Machtorgans KOMENOR angehörte. Die Mitglieder des Korps waren dazu befugt, alle Verstöße gegen das Imperium der HoloNet News zu melden und öffentlich zu machen, und bekamen dazu einen Ausweis, der von der Leiterin des imperialen HNN-Büros Eris Harro und vom Informationsminister Pollux Hax ausgestellt wurde.

Quellen[Bearbeiten]