Jedi-Diplomat

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Jedi-Diplomaten waren eine Unterabteilung der Jedi-Gesandten. Sie ähnelten den Jedi-Botschaftern, waren aber zahlreicher. Die Rolle der Diplomaten war weniger repräsentativ, da sie aktiv Vertragsbedingungen aushandelten und so für den Fortbestand des galaktischen Friedens sorgten. Durch das Aushandeln von Abkommen konnte ein Diplomat daher Konflikte beenden und Milliarden Leben retten, was dem Streben der Jedi nach Frieden und ihrem Wunsch, Gewalt zu vermeiden, entsprach.

Quellen[Bearbeiten]