Jedipedia:Lesehilfe/Allgemeines

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Übersicht  Allgemeines  Nachschlagen  Artikel  Beurteilung  Artikellaufbahn  Weiterführendes


Allgemeine Informationen über die Jedipedia

  • Was ist die Jedipedia?
    Die Jedipedia ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie rund um das Thema Star Wars. Die Plattform wurde im Oktober 2005 gegründet und hat seitdem einen Umfang von 40.479 Artikeln erreicht. Sie funktioniert nach dem Wiki-Prinzip, das durch die freie Enzyklopädie Wikipedia begründet wurde. Deswegen ist Jedipedia auf freiwillige Autoren angewiesen, die Beiträge verfassen und alle Beiträge ändern oder ergänzen können. Jeder kann mitmachen, eine Anmeldung ist dazu nicht erforderlich.
  • Welche Ziele hat die Jedipedia?
    Primäres Ziel der Jedipedia ist der Aufbau einer vollständigen Enzyklopädie über sämtliche Informationen aus dem Star-Wars-Universum. Seit dem Kinostart von Episode IV – Eine neue Hoffnung (ursprünglich Krieg der Sterne) im Jahr 1977 sind erweiternde Geschichten in einer außerordentlichen Vielfältigkeit veröffentlicht worden, die in Jedipedia ganzheitlich und anschaulich erfasst und katalogisiert werden sollen. Dabei soll auch die Behandlung der realen Welt nicht vernachlässigt werden. Mitwirkende, Entstehungsprozesse, Rekorde, Fan-Aktivitäten und relevante Anekdoten rund um das Franchise finden in Jedipedia ihre Behandlung. Selbstverständlich ist dies ein hehres Ziel und vollständige Artikel aufgrund der Fülle an Informationen, die teilweise nur fremdsprachig vorliegen, ein kostbares Gut. Da dies ein Freizeitprojekt ist, steht der Spaß und die Freude an Star Wars im Vordergrund, wie zahlreiche Nebenaktivitäten der Jedipedia beweisen.
  • Wer betreibt die Jedipedia?
    Die finanzielle und rechtliche Absicherung der Jedipedia wird von einem gemeinnützigen Verein, dem Jedipedia e.V., getragen. Da das Projekt keine finanziellen Interessen verfolgt, ist die Jedipedia aufgrund anfallender Kosten für die Bereitstellung des Servers auch auf Spenden und Werbeeinnahmen angewiesen. Diese Mittel werden vollständig für den Erhalt des Projekts eingesetzt.
  • Wer schreibt die Artikel?
    Die Organisation und das Wachstum der Enzyklopädie beruht auf der Freiwilligenarbeit von Jedipedianern, wie die aktive Autorengemeinde auch genannt wird. Jeder kann mitmachen und eigene Beiträge verfassen oder Fehler korrigieren, wozu man sich nicht unbedingt anmelden muss. Viele Jedipedianer haben sich allerdings für die kostenlose und unverbindliche Anmeldung entschieden und sich als Benutzer mit selbst gewähltem Benutzernamen registriert. Um die Verlässlichkeit der Informationen zu gewährleisten, gilt der Grundsatz, dass jegliche Information im Artikel mit offiziellen, also von Lucasfilm Ltd. und ihren Kooperationspartnern autorisierten Quellen belegt werden muss.
  • Wie kann man die Jedipedia nutzen?
    Die Jedipedia ist eine frei zugängliche Internetseite und kann jederzeit von jedem in vollem Umfang genutzt werden. Aktuell befinden sich alternative Oberflächen in Planung, um die Darstellung für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablet-Computer zu optimieren.