Karia Ver Seryan

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karia Ver Seryan
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Biografische Informationen
Heimat:

Leria Kerlsil

Karia Ver Seryan war eine Lebenshexe, die auf Leria Kerlsil lebte. Im Jahre 18 NSY besuchten Lando Calrissian und Luke Skywalker Ver Seryan, da Lando eine Frau für sich suchte und in Ver Seryan eine Kandidatin sah. Während ihres Treffens beschlossen sie, sofort zu heiraten und begannen mit einer Zeremonie, als C-3PO und R2-D2 in Karias Wohnsitz stürmten und Lando mitteilten, dass Ver Seryan eine Lebenshexe sei und er nach dem Blutkuss, einem Teil der Zeremonie, von ihr abhängig sein würde, bis er nach fünf Jahren stürbe. Nachdem Karia ihren Besuchern mitgeteilt hatte, dass Lando ihr fünfzigster Ehemann geworden wäre, verließen diese den Planeten, um Condren Foreck zu besuchen.

Quellen[Bearbeiten]