Khabarakh

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Khabarakh.jpg
Khabarakh
Beschreibung
Spezies:

Noghri

Geschlecht:

männlich

Augenfarbe:

Schwarz

Körpergröße:

1,30 Meter

Biografische Informationen
Heimat:

Honoghr

Zugehörigkeit:

Khabarakh war ein Noghri in einer von Thrawns Kommandoeinheiten. Er wollte Leia Organa Solo auf Kashyyyk entführen, wie es von Thrawn befohlen wurde. Als er als einziger der ursprünglichen Kommandoeinheit übrig blieb, erkannte er an dem Geruch Leias, dass sie die Mal'ary'ush war, und erklärte während des Verhörs durch Leia, den Wookiee Ralrra und Chewbacca auf Kashyyyk, dass er ihr verpflichtet war, in Lebensschuld zu dienen. Er führte seine neue Herrin in Begleitung von C-3PO und Chewbacca nach Honoghr, wo sie sich vor Thrawn verstecken musste. Nach langen Verhören und mehreren Befragungen durch den Großadmiral warf Thrawn ihm vor, dem Feind zu dienen und stellte ihn unter imperialen Arrest. Da die Prinzessin einen Beweis fand, dass die Noghri nicht mehr verpflichtet waren, dem Imperium in einer Lebensschuld zu dienen, befreite sie so Khabarak und dessen Volk aus diesem moralischen Zwang, den die Noghri fast 30 Jahre lang erfüllt hatten.

Quellen[Bearbeiten]