Kristall-Gefängnis

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kristall-Gefängnis war ein aus durchsichtiger Energie bestehendes Gefängnis, das auch von dem Kopfgeldjäger Sülphurr Cyander verwendet wurde. Wenn man zu einer Kristall-Ladung einen Schallwellen-Induzierer aktivierte, wurde die Ladung zu einem Kristall-Gefängnis. Unterirdisch funktionierten die Gefängnisse jedoch nicht.

Quellen[Bearbeiten]