Kwilaan Starport

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kwilaan Starport
Beschreibung
System:

Naboo-System

Planet:

Naboo

Region/Stadt:

Keren

Weitere Daten
Zugehörigkeit:

Königliches Naboo

Der Kwilaan Starport war ein voll ausgestatteter Knotenpunkt für interstellaren Verkehr im Stadtgebiet von Keren auf Naboo. Benannt wurde er nach dem berühmten Raumfahrer Kwilaan, der an der Entdeckung und Besiedlung des Naboo-Systems maßgeblich beteiligt war.

Geschichte[Bearbeiten]

Mit dem Ziel, den Planeten besser in den galaktischen Handel zu integrieren, wurde unter König Veruna der örtliche Hafen mit großem Aufwand ausgebaut und modernisiert. Wo zuvor nur planetare Transporte der Naboo abgewickelt wurden, entstand eine attraktive Anlaufstelle für außerweltliche Geschäftsleute. Die Stadt selbst wurde durch das ehrgeizige Projekt, das seinerzeit auch von Senator Palpatine unterstützt worden war, in ihrer Bedeutung als Handelszentrum zusätzlich bestärkt. Neben dem unübersehbaren ökonomischen Erfolg war jedoch auch die wachsende Kriminalität in Keren spürbar, die zunehmend zur Herausforderung für die Sicherheitskräfte wurde.

Quellen[Bearbeiten]