MK-Serie Wartungsdroide

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
MK-Serie Wartungsdroide
Allgemeines
Hersteller:

Kalibac Industries

Klasse:

Klasse Zwei

Technische Informationen
Größe:

etwa 2 Meter

Biografische Informationen
Zugehörigkeit:
Individuen:

Emkay

Der Wartungsdroide der MK-Serie war ein Droide der Kalibac Industries, der dazu ausgebildet wurde, Reparaturen an leichten Frachtern vornehmen zu können.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Familienunternehmen Twin Suns Transport Services der Familie Azzameen hatte einen modifizierten MK-09 Droiden, Emkay. Er wurde dazu verbessert, zahlreiche Schiffe fliegen zu können, hatte eine ausgeprägte, angriffslustige Persönlichkeit und eine Sprachsteuerung.

Quellen[Bearbeiten]