Miles Croft

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tholme getarnt als Miles Croft.

Miles Croft war der Deckname des Jedi Tholme während einer verdeckten Mission auf dem Planeten Devaron im Jahr 22 VSY. So gab sich Tholme als Veteran der Stark-Hyperraum-Kriege sowie als Geschäftsvermittler des Handelsunternehmens Ryloth Interplanetar aus. Er begleitete Aayla Secura, die sich hinter der Fassade der neureichen und äußerst verwöhnten Tuulaa Doneeta versteckte, und An'ya Kuro, die sich als deren Dienerin Saba ausgab.

Da die Konföderation unabhängiger Systeme auf einem Planeten unter republikanischem Einfluss nahe der Corellianischen Hyperraum-Handelsroute einen Stützpunkt errichtete, um die Versorgungswege der Republik zu unterbrechen, ermittelten die Jedi unter falscher Identität auf Devaron nach dem genauen Standort des Stützpunktes. Ein Hinweis der ermordeten Senatorin Elsah'sai'Moro führte die Jedi auf diese Fährte. Später fand Aayla Secura heraus, dass dessen Kollegin Vien'sai'Malloc mit der Konföderation ein Bündnis schloss und die Errichtung eines Stützpunktes genehmigte.

Quellen[Bearbeiten]