Mynockfieber

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Mynockfieber[1] ist eine Krankheit, mit der sich Weltraumreisende bei einem Flug in der Nähe eines Asteroidenfeldes infizieren können. Imperiale Behörden empfahlen, sich vor dem beabsichtigten Antritt einer solchen Reise einer entsprechenden Impfung zu unterziehen.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eigenübersetzung von „Mynock Fever“ aus The Star Wars Intergalactic Passport