Nadin Paal

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nadin Paal
Beschreibung
Spezies:

Gran

Geschlecht:

männlich

Augenfarbe:

Schwarz

Naadin Paal war ein männlicher Gran, der als Handelsgesandter für Verbrecherorganisationen arbeitete.

Biografie[Bearbeiten]

Paals Hauptaufgabe bestand darin, zwischen Nirama und seiner Organisation und den Beamten und Behörden des Cularin-Systems zu vermitteln, damit Nirama ungehindert seinen Geschäften nachgehen konnte.

Aufgrund seiner Machenschaften wurde ein Kopfgeld vom Hutten Riboga auf ihn ausgesetzt, das allerdings nur ausgezahlt werden sollte, wenn man Nadin außerhalb des Cularin-Systems gefangen nahm, da er ansonsten von der Organisation geschützt wurde. So war Nadin, der aus dem organisierten Verbrechen aussteigen und einer anständigen Arbeit nachgehen wollte, dazu gezwungen, weiterhin für Nirama zu arbeiten.

Quellen[Bearbeiten]