Neuronenladung

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Neutronenladung ist eine elektrische Entladung, die bei den Nervensystemen der meisten Spezies Schmerzen auslöst. Deshalb wird sie oft in Stich- und Schlagwaffen wie der Neuronenpeitsche verwendet, um die Wirksamkeit der Waffen zu erhöhen. Eine automatische Version dieser Waffe passt die Ladung an die Gegner an, denn jede Spezies hat ein anderes Nervensystem. Auch kann eine solche Ladung als eine Art Passcode eingesetzt, wobei eine spezielle Ladung als Code fungiert.

Quellen[Bearbeiten]