Owen Kenobi

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Owen Kenobi war der Bruder von Obi-Wan Kenobi. Um das Jahr 54 VSY kam ein Jedi, der Obi-Wan mit in den Jedi-Tempel nahm. Später, als Obi-Wan noch ein Jüngling war, kam er zurück nach Stewjon, um seine Familie zu besuchen und mit Owen auf einer Wiese zu spielen.

Quellen[Bearbeiten]

In der ursprünglichen Fassung des Romans zu Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter wird Owen Lars, dessen Nachname damals noch nicht bekannt war, als Bruder von Obi-Wan Kenobi beschrieben. Das Sachbuch The Essential Guide to Characters und der Roman Die gestohlene Vergangenheit übernahmen dies, jedoch wurde durch Episode II – Angriff der Klonkrieger Owen Lars’ Nachname und seine Rolle als Stiefbruder Anakin Skywalkers festgelegt, sodass der Bruder von Obi-Wan eine andere Person mit demselben Vornamen sein muss. Der Fehler wurde aus neueren Fassungen des Romans zu Die Rückkehr der Jedi-Ritter entfernt. Zufälligerweise ist das Stuntdouble von Ewan McGregor, dem Schauspieler von Obi-Wan in der Prequel-Trilogie, Nash Edgerton, dessen Bruder Joel Edgerton den jungen Owen Lars spielt.