Philipp Moog

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Philipp Moog 06.jpg
Philipp Moog
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Augenfarbe:

blau

Biografische Informationen
Geburtsdatum:

29. August 1961

Geburtsort:

München, Deutschland

Nationalität:

deutsch

Beruf/Tätigkeit:
  • Schauspieler
  • Synchronsprecher
  • Drehbuchautor
  • Buchautor
Rolle in Star Wars:

deutsche Synchronisierung von Obi-Wan Kenobi

Weitere Rollen:

Legolas in Der Herr der Ringe und Der Hobbit

Philipp Moog ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher und wurde am 29. August 1961 in München geboren.

Biografie[Bearbeiten]

Er ist seit Jahren der Synchronsprecher von Ewan McGregor und damit von Obi-Wan Kenobi in den Filmen der Prequel-Trilogie, in den Fernsehserien Clone Wars und The Clone Wars sowie Rebels, zudem noch in den Hörspielen Labyrinth des Bösen und Dark Lord. Er liest außerdem die Hörbücher zu den Romanen Die dunkle Bedrohung, Angriff der Klonkrieger und Die Rache der Sith. Neben seiner Arbeit als Synchronsprecher ist er auch vor der Kamera tätig.

Unter anderem spricht er auch Orlando Bloom (als Legolas) in allen 3 Teilen von Der Herr der Ringe sowie den letzten beiden Filme von Der Hobbit und Neil Patrick Harris (als Barney Stinson) in der TV-Serie How I Met Your Mother.

Sprechrollen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]