Rosha Vess

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rosha Vess
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Volk:

Coruscanti

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

Braun

Biografische Informationen
Heimat:

Coruscant

Zugehörigkeit:

Fanatiker von Psusan

Rosha Vess war eine menschliche Frau, die auf Coruscant lebte. Sie gehörte zusammen mit Nyrat Agira den Fanatikern der Jünger von Psusan an und trug das traditionelle Tattoo des Kultes.

Rosha befand sich im Jahr 22 VSY im Outlander-Nachtclub in der Vos-Gesal-Straße, als die beiden Jedi Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker auf der Jagd nach der Kopfgeldjägerin Zam Wesell waren, die nach einem gescheiterten Attentat auf die Senatorin Padmé Amidala in den Nachtclub geflohen war.

Quellen[Bearbeiten]