Rotkiemensee

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Rotkiemensee ist ein Gewässer auf dem Planeten Dathomir, das sich zwischen zwei Bergen nahe dem Rotkiemenpass befindet. Dort versammelten sich jährlich die Dathomirhexen-Clans der Herabregnenden Blätter und der Zerbrochenen Säulen, um einen Monat gemeinsam zu verbringen. Im Jahr 43 NSY, als sich die beiden Clans am Rotkiemensee aufhielten, um sich zu einem neuen Clan, der Strahlenden Sonne, zusammenzuschließen, wurden sie dort von den Nachtschwestern angegriffen, konnten diese jedoch nach einigen Kämpfen besiegen.

Quellen[Bearbeiten]