Rynn’k-lee

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rynn’k–lee war ein Gesetzloser, der zusammen mit Osika Kirske und Zol Kramer für die Tötung des Jedi-Meisters Ky Narec auf Rattatak verantwortlich war. Allerdings wurde er als Vergeltung von dessen Schülerin Asajj Ventress getötet.

Quellen[Bearbeiten]