SU-B713

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
SU-B713
Allgemeines
Typ / Bezeichnung:

Servicedroide

SU-B713, auch Essyu genannt, war ein Servicedroide, der zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs auf dem Todesstern stationiert war. Dort unterstützte SU-B713 die Wirtin Memah Roothes bei der täglichen Arbeit in der Militär-Cantina Hard Heart.

Quellen[Bearbeiten]