Sai Tok

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Darth Maul hat Sai Tok zu spüren bekommen.

Sai Tok ist eine Art, den Körper des Gegners in zwei Hälften zu zerteilen und somit den Kampf zu beenden. Dies ist eine sehr barbarische Art, seinen Gegner zu töten, und ein Zeichen des Zorns der dunklen Seite. Skarch Vaunks Schülern war diese Anwendung, außer bei Droiden, nicht gestattet.

Anwendungen[Bearbeiten]

Im Jahr 32 VSY zerteilte Obi-Wan Kenobi den Sith Darth Maul während eines Duells in Theed,[1] der den Schlag jedoch schwer verletzt überlebte.[2] 0 VSY tötete Darth Vader in einem Duell auf dem ersten Todesstern Obi-Wan Kenobi mit einem solchen Schlag, was ihn jedoch nicht in zwei Hälften teilte, da er sofort eins mit der Macht wurde.[3]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]