Sat.1

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sat.1 (eigene Schreibweise: SAT.1) ist ein deutscher privater Fernsehsender mit Vollprogramm, dessen Sitz in Unterföhring bei München liegt. Der Sender gehört zusammen mit ProSieben und Kabel eins zur ProSiebenSat.1 Media SE, deren Gründer Leo Kirch war.

Im Sender Sat.1 lief am 15. März 1990 zum ersten mal Episode IV – Eine neue Hoffnung (damals noch unter Krieg der Sterne) im deutschen Fernsehen. Kurz darauf am 22. März und am 29. März folgten Episode V – Das Imperium schlägt zurück und Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter.

Weblinks[Bearbeiten]