Sklave II

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
SlaveII.jpg
Sklave II
Allgemeines
Hersteller:

MandalMotors

Klasse:

Pursuer-Klasse

Nutzung
Besitzer:

Boba Fett

Die Sklave II war das Raumschiff des Kopfgeldjägers und Sohnes von Jango Fett, Boba Fett, als sein altes Schiff, die Sklave I, nach seiner Flucht aus dem Sarlacc von den Rebellen auf einen Müllplaneten verfrachtet wurde.

Er benutzt es als sein Jagdgefährt und als Heimat, im Gegensatz zu seinem Vater, der beispielsweise auch eine Zeit lang auf Kamino und anderen Planeten gelebt hatte. Sie war ein Schiff der Pursuer-Klasse, die von MandalMotors hergestellt wurde und einige Jahrzehnte früher bei den Mandalorianern sehr beliebt war. Nachdem die Sklave II über Byss zerstört wurde, stahl er die Sklave I aus dem Gewahrsam der Neuen Republik.

Quellen[Bearbeiten]