Sola Naberrie

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
{{{Bildgröße}}}
Sola Naberrie
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Volk:

Naboo

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

Braun

Augenfarbe:

Blau

Körpergröße:

1,68 Meter

Biografische Informationen
Heimat:

Naboo

Zugehörigkeit:

Sola Naberrie ist die ältere Schwester von Padmé Amidala. Mit ihren Eltern Ruwee und Jobal Naberrie zog sie, als sie noch sehr jung war, nach Theed.

Später lernte sie Darred Janren kennen, heiratete ihn und bekam mit ihm die Kinder Ryoo und Pooja. Sie entschieden, dass beide Kinder den Namen Naberrie tragen sollten, da er durch ihre Schwester Padmé in Naboo und der höheren Gesellschaft von Theed sehr angesehen war.

Sola stichelte ihre Schwester gerne über das Thema Männer aus, was Padmé ärgerte. Sola ging sogar so weit, Anakin Skywalker, Padmés späteren Mann, zu sagen, dass er der „erste Freund“ sei, den Padmé jemals der Familie vorgestellt habe. Sie wies Padmé aber auch darauf hin, dass sie bald ihren Lebensstil ändern sollte, da sie Familie über alles liebte und Anakin sie liebend anschaute. Sie sei alt genug, nun auf sich selbst zu schauen.

Ihre Tochter Pooja wurde im Jahr 6 VSY Senatorin von Naboo.

Quellen[Bearbeiten]

Claudia Karvan spielt Sola Naberrie in Episode II – Angriff der Klonkrieger, wo ihre Szenen der Schere zum Opfer fielen, und Episode III – Die Rache der Sith.