Steinmilbenspeichel

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steinmilbenspeichel war eine besonders säurehaltige Form des Speichels, die von den Steinmilben produziert wurde. Diese durch ein fehlgeschlagenes militärisches Genexperiment entstandene Spezies setzte ihren Speichel dazu ein, um sich triontenweise in Metallplatten zu verbeißen, woran auch ihre kräftigen Mandibeln ihren Anteil hatten.

Quellen[Bearbeiten]