Sue Rostoni

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sue Rostoni.jpg
Sue Rostoni
Beschreibung
Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

Grau

Biografische Informationen
Nationalität:

US-amerikanisch

Beruf/Tätigkeit:

Redakteurin

Sue Rostoni ist eine US-amerikanische Redakteurin, die von Anfang der 1990er-Jahre bis zum Antritt ihres Ruhestands im Juli 2011 in dieser Funktion bei Lucas Licensing angestellt war. In dieser Tätigkeit betreute sie die Entwicklung und den Vertrieb von Begleitmaterialien zu Indiana Jones und Star Wars. Während ihrer 20-jährigen Tätigkeit bei Lucas Licensing lieferte sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Erweiterten Universums von Star Wars, insbesondere im Literaturbereich der Romane, Comics und Magazine.[1]

Nach ihr wurde auch der Charakter Eeusu Estornii benannt, der ursprünglich in Episode III – Die Rache der Sith auftauchen sollte, es aber dann doch nicht in die finale Filmfassung schaffte. Durch Erwähnungen in der Star Wars-Chronik – Episode I-III fand die Figur dennoch Einzug in das Erweiterte Universum. Ein weiterer Charakter, dessen Namen an Rostoni angelehnt ist, ist Esu Rotsino.

Unter dem Namen Eeusu Estornii war Rostoni auch im Blog auf der offiziellen Webseite StarWars.com aktiv, wo sie Fragen der Fans beantwortete und neue Veröffentlichungen aus dem Literaturbereich ankündigte.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Star Wars Insider (Ausgabe 127, Seite 7)