Star Wars Insider

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Die Covergalerie ist nicht vollständig.Julicus 17:29, 22. Feb. 2012 (CET)
Das Logo des Star Wars Insider.

Der Star Wars Insider ist das offizielle Magazin des englischsprachigen Star Wars-Fanclubs. Das Magazin existiert seit 1987, wurde jedoch damals unter dem Namen Lucasfilm Fan Club Magazine gegründet. Den aktuellen Namen Star Wars Insider erhielt es im Jahre 1994 mit Ausgabe Nr. 23 als der Lucasfilm Fan Club in Official Star Wars Fan Club umbenannt wurde. Bis zur 50. Ausgabe wurde das Magazin vom Verlag Fantastic Media herausgegeben, bis im Juli 2000 Wizards of the Coast übernahm. Nach nur zwei Jahren wurde der Star Wars Insider an den Verlag Paizo Publishing und im April 2004 an IDG Entertainment weitergereicht. Seit 2007 erscheint das Magazin bei Titan Magazines.

Wie auch das entsprechende deutschsprachige offizielle Star Wars-Magazin konzentriert sich der Insider auf diverse Neuigkeiten, die das Star Wars-Universum betreffen. Es enthält Interviews, Leserbriefe, Informationen über verschiedene Events, Buch- und Comicneuerscheinungen, meist ausführliche Berichte über Star Wars-Merchandise sowie Artikel, die sowohl das Universum, als auch die Geschichte der Saga und und die Produktion selbiger behandeln. Einige Artikel und Berichte aus dem Star Wars Insider erscheinen einige Ausgaben später im Offiziellen Star Wars Magazin als deutsche Übersetzungen.

Covergalerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]