Terry Brooks

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Terry Brooks
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Geburtsdatum:

8. Januar 1944

Geburtsort:

Sterling, Illinois

Nationalität:

US-amerikanisch

Beruf/Tätigkeit:

Autor

Terry Brooks, geboren als Terence Dean Brooks, ist ein US-amerikanischer Fantasy- und Science-Fiction-Autor.

Biografie[Bearbeiten]

Er wurde am 8. Januar 1944 in Sterling, Illinois geboren und arbeitete nach abgeschlossener Ausbildung am Hamilton College, der School of Law in Washington und der Lee University zunächst als Rechtsanwalt. 1977 brachte er schließlich, nachdem J. R. R. Tolkiens Der Herr der Ringe seine Begeisterung für Fantasy geweckt hatte, seinen ersten Roman – Das Schwert von Shannara – heraus, an dem er sieben Jahre gearbeitet hatte; nachdem dieser erfolgreich verkauft worden war, widmete er sich gänzlich der Schriftstellerei.

So folgten weitere Teile seines Shannara-Zyklus' sowie Romane aus dem Landover-Zyklus, einer neuen Serie, die ebenfalls zum Bestseller wurde. In den Jahren 1997 bis 1999 begann er eine weitere Romanreihe, den Word/Void-Zyklus. Im Jahre 1999 veröffentlichte Terry Brooks auch seinen ersten und bislang einzigen Star Wars-Roman: Den Filmroman zu Episode I – Die dunkle Bedrohung, welchen er auf Wunsch von George Lucas angefertigt hatte. Nachdem er in den folgenden Jahren weitere Werke zu seinem ursprünglichen Shannara-Zyklus herausbrachte, veröffentlichte er schließlich zwischen 2005 und 2011 eine weitere Romanreihe, die in Deutschland unter dem Titel Die Großen Kriege erschien und seinen Shannara-Zyklus und die Word/Void-Trilogie miteinander verband. Aktuell arbeitet er an einer weiteren Trilogie, die unter dem Titel Legacy of Shannara in den Jahren 2012 und 2013 erscheinen soll.

Weblinks[Bearbeiten]