The Art of Star Wars: The Force Awakens

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Art of SWTFA.jpg
The Art of Star Wars: The Force Awakens
Allgemeines
Reihe:

The Art of Star Wars

Autor:

Phil Szostak

Cover:

Doug Chiang

Weitere Ausgaben…

The Art of Star Wars: The Force Awakens ist ein Sachbuch mit Hintergrundinformationen zum Entstehungsprozess des Films Episode VII – Das Erwachen der Macht. Das Buch wird von Phil Szostak geschrieben und am 18. Dezember 2015 von Abrams Books in den USA veröffentlicht. Neben Konzeptzeichnungen zum Film enthält des Werk auch Interviews und ein Vorwort von Rick Carter.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Kylo Ren. Finn. Rey. Jakku. BB-8. How did this new generation of memorable Star Wars characters, worlds, and creatures come to life? A stunning new book, The Art of Star Wars: The Force Awakens, will tell that story.
The Art of Star Wars: The Force Awakens, written by Phil Szostak, is a portal that takes you from the earliest gathering of artists and production designers at Lucasfilm headquarters in San Francisco to the fever pitch of production at Pinewood Studios to the conclusion of postproduction at Industrial Light & Magic. Arriving in stores on December 18, the same day that Star Wars: The Force Awakens hits theaters, it takes fans deep inside the evolution of the film. Exclusive interviews with the entire creative team also provide a detailed look at what it took to bring director J. J. Abrams’ vision to life, while the unused “blue sky” concept art offers glimpses into roads not traveled.
Bursting with hundreds of beautiful works of art that include production paintings, concept sketches, storyboards, blueprints, and matte paintings, The Art of Star Wars: The Force Awakens will delight both Star Wars fans and film enthusiasts for years to come.
Enjoy this special first look at the cover — featuring the mysterious Kylo Ren in a painting by legendary Star Wars concept artist Doug Chiang.
Kylo Ren. Finn. Rey. Jakku. BB-8. Wie ist diese neue Generation denkwürdiger Star Wars-Figuren, -Welten und -Kreaturen zum Leben erweckt worden? Ein atemberaubendes neues Buch, The Art of Star Wars: The Force Awakens, wird diese Geschichte erzählen.
The Art of Star Wars: The Force Awakens, geschrieben von Phil Szostak, ist ein Portal, das euch von den frühesten Treffen der Künstler und Produktionsdesigner im Lucasfilm-Hauptquartier in San Francisco zum Siedepunkt der Produktion in den Pinewood Studios bis zum Abschluss der Nachbearbeitung bei Industrial Light & Magic führt. Das Buch kommt am 18. Dezember in den Handel, derselbe Tag, an dem Star Wars: Das Erwachen der Macht in die Kinos kommt, und nimmt die Fans mit in die Details der Entwicklung des Films. Exklusive Interviews mit dem gesamten Schöpferteam liefern auch einen detaillierten Blick darauf, was vonnöten war, um die Vision von Regisseur J.J. Abrams zum Leben zu erwecken, während nicht verwendete Konzeptzeichnungen Blicke auf nicht eingeschlagene Wege erhaschen lassen.
Randvoll mit Hunderten von wunderschönen Kunstwerken, darunter Produktionsgemälde, Konzeptskizzen, Storyboards, Blaupausen und Matte Paintings, wird The Art of Star Wars: The Force Awakens noch Jahrelang sowohl Star Wars-Fans als auch Filmenthusiasten begeistern.
Genießt diesen besonderen ersten Blick auf das Cover – es zeigt den mysteriösen Kylo Ren in einem Gemälde des legendären Star Wars-Konzeptzeichners Doug Chiang.
[1]

Covergalerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Literaturangaben[Bearbeiten]