Tyvarex

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tyvarex.jpg
Tyvarex
Allgemeines
Klasse:

EF76 Nebulon-B-Eskortfregatte

Nutzung
Zerstört:

3 NSY, Rendezvouspunkt Delta-Drei[1]

Schlachten:

Schlacht am Rendezvouspunkt Delta-Drei

Flottenverbände:

Vierte Division[2]

Zugehörigkeit:

Rebellenallianz

Die Tyvarex war eine EF76 Nebulon-B-Eskortfregatte im Dienst der Rebellenallianz. Als sich die Flotte der Rebellenallianz nach der Schlacht von Hoth verstreut hatte, war die Tyvarex Teil der Vierten Division, die sich am Rendezvouspunkt Delta-Drei sammelte. Das Galaktische Imperium hatte inzwischen die Kommunikationscodes der Allianz geknackt und konnte so den Rendezvouspunkt finden. Dort setzten die Imperialen die Rebellen mit einer Wand aus Turbolaserfeuer fest. Die Tyvarex war eines der Schiffe, die durch die TIE-Jäger und Turbolaser des Imperiums zerstört wurde.

Quelle[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eigenübersetzung von „Rendezvous Point Delta-Three“ aus Star WarsDer Pfad des Schicksals
  2. Eigenübersetzung von „Fourth Division“ aus Star WarsDer Pfad des Schicksals