Ubrikkianische Transportbetriebe

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ubrikkianischen Transportbetriebe auf Ord Pedrovia waren ein Unternehmen, das für das Galaktische Imperium den K79-S80 Truppentransporter herstellte. Es war darüber hinaus der Produzent des WLO-5-Gleiterpanzers.

Quellen[Bearbeiten]

Ubrikkian Industries.png
Ubrikkianische Transportbetriebe
Allgemeines
Produkte:

Die „schwimmende Festung“

Die Ubrikkianischen Transportbetriebe begann mit der Herstellung von Segelbarken, Landgleitern und anderen Fahrzeugen. Später nutzte die expandierende Firma ihr Wissen, um militärische Gerätschaften zu konstruieren. Ein Projekt war die sogenannte „schwimmende Festung“, eine repulsorlift-angetriebene Waffen-Plattform. Zudem produzierte die Firma weiterhin Fahrzeuge für industrielle Unternehmen, welche daraufhin zum Beispiel im Bergbau eingesetzt wurden. Die Interessen der Ubrikkianischen Transportbetriebe weiteten sich jedoch ebenfalls auf die Bereiche Sicherheit und persönliche Verteidigung aus.

Quellen[Bearbeiten]