Vaapad (Tier)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
BKL-Icon.svg Dieser Artikel behandelt das Raubtier von Sarapin; für die nach ihm benannte Form des Lichtschwertkampfes siehe hier.
Vaapad
Allgemeines
Heimatwelt:

Sarapin

Ernährungstyp:

karnivor

Beschreibung
Besondere Merkmale:

Tentakel

Der Vaapad ist ein Raubtier von einem Mond des Planeten Sarapin. Es greift seine Beute mit blitzschnellen Tentakelschlägen an. Die meisten Vaapad verfügen über mindestens sieben bis zwölf dieser Tentakel. Das größte Tier, das jemals erlegt wurde, besaß einundzwanzig Tentakel. Bei einem Vaapad erfährt man die Anzahl der Tentakel erst, wenn dieses tot ist, da sich die Tentakel zu schnell bewegen, als dass man sie zählen könnte.

Der Jedi-Meister Mace Windu benannte die von ihm entwickelte Lichtschwertform Vaapad nach diesem Tier.

Quellen[Bearbeiten]