Vier Weise von Dwartii

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als die vier Weisen von Dwartii wird eine Gruppe von umstrittenen Rechtsphilosophen aus den Gründertagen der Galaktischen Republik bezeichnet. Dazu gehören Sistros, Faya, Yanjon und Braata. Der Oberste Kanzler Palpatine besaß Bronziumstatuen von jedem der vier und stellte sie während seiner Amtszeit in seinem Büro aus.

Quellen[Bearbeiten]