Vierte Pestoriv-Konferenz

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Vierte Pestoriv-Konferenz war die vierte Versammlung dieser Art, die im Pestoriv-System stattfand. Leia Organa Solo erhielt eine Datenkarte aus dem Besitz des Imperators Palpatine von Lak Jit, die eine Übersicht zu der Konferenz beinhalten sollte. Da die Sitzung vollständig öffentlich stattgefunden hatte und gut dokumentiert war, wunderte sich Organa, dass sich diese Datenkarte im Berg Tantiss befunden hatte und wollte sie später prüfen lassen.

Quellen[Bearbeiten]