Woolamander

Aus Jedipedia
(Weitergeleitet von Wollamander)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Woolamander.jpg
Woolamander
Allgemeines
Heimatwelt:

Yavin IV

Lebensraum:

Wälder

Beschreibung
Haarfarbe:

Blau

Die hellfarbenden Woolamander leben auf den Baumkronen des Mondes Yavin IV.

Quellen[Bearbeiten]

Woolamander 03.jpg
Woolamander
Allgemeines
Heimatwelt:

Yavin IV

Lebensraum:

Wälder

Woolamander sind faultierähnliche Lebewesen, die den Mond Yavin IV bewohnen. Abgesehen von ihrem Bauch sind sie mit einem blaugoldenen Pelz bedeckt. Sie leben in Familiengruppen mit bis zu 20 Tieren im Geäst der Bäume und ernähren sich von Blütenblättern, zarten Blattschößlingen und den Rhizom-Samenkapseln der Nebelorchidee. Ihre runden Bäuche helfen ihnen bei der Verdauung und Gärung dieser großen, fruchtbasierten Nahrung. Männliche Tiere haben bewegliche Halsbeutel, während weibliche Woolamander immer ein Jungtier bekommen, das sie mit der Brust füttern und in ihren Vorderklauen wiegen. Woolamander sind immer in Alarmbereitschaft und schauen nach Gruppen von Stintarils, von denen für sie die größte Bedrohung ausgeht. Das Sprichwort, man benimmt sich wie ein blinder Woolamander bedeutet Unschuldige auszunutzen, um Falschinformationen zu verbreiten.

Quellen[Bearbeiten]