Abbaji-System

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abbaji-System
Astrographie
Region:

Äußerer Rand / Wilder Raum

Raster-Koordinaten:

J-4

Sterne:

Iminec

Planeten:
  1. Prelly
  2. Norbon
  3. Abbaji
  4. Kalee
    • 1 Monde
  5. Huk
  6. Tovarskl
    • 2 Monde
  7. Remsh
    • 43 Monde
  8. Elke

Das Abbaji-System, auch Kalee-System genannt, ist ein Sternsystem, das an der Grenze des Äußeren Rands und des Wilden Raums liegt. Es hat sechs Planeten, die um den zentralen Stern Iminec kreisen. Zu diesen gehören auch Abbaji und Kalee.

Quellen[Bearbeiten]

Es gibt widersprüchliche Angaben darüber, ob das Abbaji-System zum Äußeren Rand oder zum Wilden Raum gehört. Über einen der Planeten des Systems, Kalee, heißt es in The Essential Atlas, dass er ein Planet des Äußeren Randes sei. Auch eine Karte im Atlas (Seite 32) und eine weitere auf StarWars.com zählen Kalee zum Äußeren Rand. Im Appendix des Buches und in The Essential Atlas Online Companion wird der Planet aber dem Wilden Raum zugeordnet. In Unbekannter Krieger – Die Geschichte des General Grievous steht außerdem, dass Kalee von der galaktischen Rechtsprechung unberührt blieb. Das deutet darauf hin, dass der Planet zum Wilden Raum gehörte. Allerdings ist nicht ersichtlich, ob diese Information nur für einen bestimmten Zeitabschnitt von Kalees Geschichte gilt, oder auch für die Zeit danach.