Adamek

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adamek
Beschreibung
Geschlecht:

weiblich

Biografische Informationen
Dienstgrad:

Leutnant

Zugehörigkeit:

Sith-Imperium

Adamek war eine Sith-Imperiale im Rang eines Leutnants, die nach dem Großen Galaktischen Krieg lebte. Um das Jahr 3643 VSY nahm sie an der Schlacht von Sebaddon teil, in der sich das Imperium mit der Galaktischen Republik verbündete, um die auf Sebaddon produzierten Hexen-Droiden auszulöschen, die eine Bedrohung für die gesamte Galaxis darstellten. Da der Plan vorsah, die Soldaten mit Transportschiffen in den Orbit zu fliegen und von dort aus abspringen zu lassen, griffen die Hexen die Raumschiffe an, wodurch der Mechanismus der Bodenklappen beschädigt wurde. Adamek erhielt daher den Befehl, die Apparatur zu reparieren, oder, sollte dies nicht durchzuführen sein, das von den Hexen verursachte Loch in der Schiffshülle zu vergrößern. Falls beides scheiterte, sollte sie den Transporter über eine der geöffneten Bodenklappen verlassen.

Quellen[Bearbeiten]