Arnthout

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arnthout war eine der ersten Siedlungen auf Tatooine nahe Bestine.[1] Als Luke Skywalker im Jahre 0 VSY erfuhr, dass das Imperium auf die Spur seiner Eltern gekommen war, um die gestohlenen Pläne des Todessterns zurückzuholen,[2] raste er mit seinem X-34 Landgleiter zur Feuchtfarm seiner Familie und passierte dabei Arnthout.[3]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]