Arrestor (Acclamator-Klasse)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Arrestor
Allgemeines
Klasse:

Acclamator-Klasse

Nutzung
Erste Sichtung:

21 VSY

Kommandanten:

Talbot

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Die Arrestor war ein republikanisches Angriffsschiff der Acclamator-Klasse. Sie unterstand während der Klonkriege Kapitän Talbot.

Im Jahr 21 VSY wurde die Arrestor beauftragt, das Delta Squad auf der gekaperten RAS Prosecutor im Corbantis-System gegen die Separatisten und Trandoshaner zu unterstützen. Obwohl das Delta-Team an Bord der Prosecutor die Streitmacht der Trandoshaner außer Gefecht gesetzt hatte, war die Situation noch lange nicht gewonnen. Ein Schlachtschiff der Lucrehulk-Klasse erreichte die Prosecutor und es wurden zahlreiche Droidenträger geschickt, um die Prosecutor für sich zu gewinnen. Die Arrestor traf letztendlich im System ein und nahm das Lucrehulkschiff unter Beschuss. Es gelang dem Delta-Team, die Turbolaser an Bord der Prosecutor zu hacken und gemeinsam mit der Arrestor zerstörten sie das Separatistenschiff.

Quellen[Bearbeiten]

Im Computerspiel Empire at War kommt es vor, dass Acclamator-Kreuzer nach der Arrestor benannt werden. Da dies jedoch auch geschieht, wenn ein Schiff dieses Namens bereits zerstört wurde und das Spiel aufgrund seiner Spielmechanik immer den obersten Namen aus einer Textdatei entnimmt, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden, ob es sich bei dem Schiff bzw. den Schiffen aus Empire at War um die Arrestor aus Republic Commando handelt.