Astrolabe

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Astrolabe
Allgemeines
Klasse:

Astrogator-Klasse

Nutzung
Zerstört:

16 NSY

Crewmitglieder:
Zugehörigkeit:

Neue Republik

Die Astrolabe war ein Astrogator-Klasse Sondenschiff der Neuen Republik, welches zur astrografischen Veremssung eingesetzt wurde. Nach offiziellen Angaben war sie ein ziviles Schiff des Astrographischen Instituts, in Wahrheit führte sie jedoch militärische Aufklärungsmissioonen aus.

Entgegen Leia Organas Befehlen entsandte Etahn A'baht die Astrolabe in den Koornacht-Sternhaufen, um dort taktisch wertvolle Informationen für weitere Militäreinsätze in Erfahrung zu bringen. Während der Mission wurde das Schiff jedoch bei Doornik-1142 von der Purity, einem yevethanischen Schlachtschiff, zerstört, wobei die gesamte Besatzung umkam. Das Auftauchen des Aufklärungsschiffs der Neuen Republik wurde von der Gegenseite als eine kriegerische Aktivität angesehen, was für die Republik eine verlustreiche Auseinandersetzung zur Folge hatte.

Quellen[Bearbeiten]