Baskron-Piraten

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Baskron-Piraten waren eine Piratenbande, die während des Galaktischen Bürgerkriegs ein bestimmtes Territorium der Galaxis kontrollierte. Im Jahr 3 NSY schlugen Offiziere der Rebellen-Allianz vor, in das Gebiet der Baskron-Piraten zu reisen, um von ihnen Materialien für die Reparatur des Mannschaftstransporters Donnerschlag zu besorgen. Da dies ein gefährliches Unterfangen war, zogen die Rebellen eine andere Möglichkeit in Erwägung. Stattdessen enterten sie einen imperialen Frachttransporter und bauten die benötigten Ersatzteile aus.

Quellen[Bearbeiten]