Captive to Evil

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Captive to Evil.jpg
Captive to Evil
Allgemeines
Reihe:

Journal

Autor:

Jude Watson

Daten der englischen Ausgabe
Verlag:

Scholastic

Ausgabe:

Taschenbuch

Veröffentlichung:

Juli 1998

Seiten:

91

ISBN:

ISBN 059018900X

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Epoche:

Ära der Rebellion

Datum:

0 VSY

Charaktere:

Leia Organa

Captive to Evil ist ein englischer Roman von Jude Watson, der die Geschehnisse in Episode IV – Eine neue Hoffnung ergänzt. Er ist in Form eines Tagebuchs aus der Sicht von Leia Organa geschrieben und im Jahr 0 VSY angesiedelt.

Der Roman erschien gemeinsam mit den Journal-Ausgaben von Luke Skywalker und Han Solo im Juli 1998 bei Scholastic.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Princess Leia makes regular entries in her data pad, a palm-sized computer hidden in her belt. In each entry she recalls all details of her intergalactic capture and rescue—and how she really feels about Han Solo and Luke.

PRINCESS LEIA DATA PAD ENTRY

LOCATION: PRISONER'S DOCK,

DEATH STAR

I don’t know how I can escape this station of death. Or how I can continue to fight against the torture and the pain. But I vow that I will. And then the real battle will begin. Not for vengeance—for justice.

Weblinks[Bearbeiten]