Das Duell

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Duell (englischer Titel: The Duel) ist einer von bislang neun Kurzfilmen der im Anthologie-Format herausgegebenen Star-Wars-Anime-Serie Visionen. Am 4. Juli 2021 stellten Lucasfilm und Disney Das Duell und die anderen Filme im Rahmen eines Panels auf der Anime Expo Lite vor. Auf dem Panel wurden das Erscheinungsdatum – der 22. September 2021 – auf der hauseigenen Streamingplattform Disney+ genannt sowie erste Konzeptzeichnungen zu den Charakteren und Schauplätzen gezeigt. Das verantwortlich zeichnende Studio des Films ist Kamikaze Douga, der Regisseur Takanobu Mizuno. Jacqui Lopez, eine der ausführenden Produzenten von Visionen, äußerte auf dem Expo-Panel ihre Begeisterung über den visuellen Einzug der japanischen Ikonographie in das Star-Wars-Universum. Ein weiterer ausführender Produzent, James Waugh, ergänzte, dass Takanobu mit seinem Werk eine Liebeserklärung an Star Wars schaffen wollte. Im Kern der Handlung steht jemand, der Selbstlosigkeit wählen muss – ein Kernthema der Saga. Das Duell wurde in Schwarz-Weiß gezeichnet, mit einigen wenigen Farbelementen, beispielsweise für die Lichtschwerter.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eigenübersetzung: „It was just irresistible. We were all overwhelmed when we saw this artwork.”