Delta-Klasse DX-9 Transporter

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Delta-Klasse DX-9 Transporter.jpg
Delta-Klasse DX-9 Transporter
Allgemeines
Hersteller:

Telgorn Corporation

Klasse:

Truppentransporter

Technische Informationen
Länge:

18 Meter

Schild(e):

Novaldex Schilde 114 SBD

Hülle:

Quardanium-Stahl 78 RU

Bewaffnung:
Kapazitäten
Besatzung:

3

Passagiere:

40

Nutzung
Rolle:

Transporter von Sturmtruppen

Zugehörigkeit:

Der Delta-Klasse DX-9 Transporter war ein nur leicht bewaffneter, aber mittelschwer gepanzerter Truppentransporter des Imperiums, vereinzelt auch der Rebellen-Allianz. Er wurde dazu benutzt, Sturmtruppen oder Null-G-Soldaten für Kaperoperationen an Bord eines feindlichen Schiffes zu bringen. Zu diesem Zweck besaß dieses Schiff einen universellen Andockmechanismus, der mit nahezu allen Schiffstypen kompatibel war. Hinzu kam eine Vorrichtung, mit der dieses Schiff notfalls auch eigene Löcher in feindliche Raumschiffe bohren konnte.

Man fand ihn auch als Transporter für Bodeninvasionen, da die Sentinel-Klasse schlecht zum Infanterietransport geeignet war. Dieses Schiff war dank seiner schweren Panzerung und Schilde auch in der Lage, als Kanonenboot zu dienen.

Quellen[Bearbeiten]